MODERN UND ZUKUNFTSORIENTIERT

Die Gießerei-Industrie bietet jungen Menschen hervorragende berufliche Perspektiven als Gießerei-Ingenieur, Gießereimechaniker, Meister, Techniker und Facharbeiter.

Gut 600 Unternehmen in Deutschland mit 80 000 Beschäftigten, davon etwa 3 000 Auszubildende, arbeiten tagtäglich an dem, was Menschen heute und in Zukunft bewegt. Diese traditionsreiche Industriebranche, die heute international gefragte innovative und hochwertige "gegossene Technik" liefert, ist ein attraktiver und vergleichsweise sicherer Arbeitsmarkt.

Auf allen Hierarchieebenen sind die überwiegend mittelständischen und familien- bzw. inhabergeführten Unternehmen ständig auf der Suche nach engagierten Nachwuchs- und Führungskräften.

Als "Technik mit Tradition" ist Gießen zugleich moderner Impuls für neue Anwendungen, innovative Produkte und wichtiger Bestandteil für die Bereiche Automobilbau und Maschinenbau, Luft- und Raumfahrt, Energiewirtschaft und die Medizintechnik. Arbeite mit an dem, was Menschen heute und morgen bewegt – denn Guss ist ein starkes Stück Zukunft.

Mit eigenständigen Angeboten zur Nachwuchsansprache von Schülerinnen, Schülern, Eltern und Lehrern sowie engen Kooperationen mit Hochschulen, Weiterbildungseinrichtungen und der brancheneigenen VDG-Akademie bietet die Gießerei-Industrie umfangreiche Informations-, Erst- und Weiterbildungsangebote.

POWERGUSS.de

Die BDG-Ausbildungs-Website mit wichtigen Infos rund um Bewerbung, Aus- und Weiterbildung sowie Online-Börse für Ausbildungs- und Praktikumsplätze plus Angeboten für Abschlussarbeiten.
Detailinfos

YOUCAST

Jugend-, Ausbildungs- und Nachwuchsmagazin der Gießerei-Industrie
Detailinfos

VDG-Akademie

Weiterbildungsenrichtung der Gießerei-Industrie mit umfangreichem Seminarangebot seit über 60 Jahren.
Detailinfos

 

Dieses Postermotiv ist ab sofort
im DIN A 1-Format gratis bestellbar!

Poster-Bestellung per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ONLINE STELLENBÖRSE: WWW.POWERGUSS.DE

Wo finde ich den richtigen Ausbildungsplatz, wo gibt es freie Stellen und welche Gießerei bietet ein Praktikum oder die Möglichkeit einer Bachelor- oder Masterarbeit an?

Auf diese entscheidenden Fragen für den erfolgreichen Start ins Berufsleben bietet die Webseite www.powerguss.de Antworten. Hier stellen Gießereiunternehmen aktuelle offene Angebote ein.

Zudem informiert die Seite über zusätzliche Weiterbildungsangebote und liefert hilfreiche Zusatzinformationen zur Branche, über Verfahren und Arbeitsabläufe, alles gezielt abgestimmt auf jugendliche Nutzer.

Für unterwegs ist die Webseite auf die Smartphone- bzw. Tablet-Darstellung angepasst. 

www.powerguss.de


AUSBILDUNGS- UND KARRIEREMAGAZIN YOUCAST

Seit 2013 gibt es ein eigenes Ausbildungs- und Karrieremagazin für die Gießerei-Industrie, YOUCAST.

Hier werden die gießereitypischen Ausbildungsberufe wie Gießereimechaniker/in, technischer/e Modellbauer/in, Qualitätsprüfer/in sowie Kunst- und Glockengießer/in vorgestellt. Zudem gibt es Tipps von Personal- und Ausbildungsleitern aus verschiedenen Gießereien zur richtigen Bewerbung und als Vorbereitung auf einen Einstellungstest.

Studenten, Doktoranden und Professoren stellen Gießerei-Studiengänge an den jeweiligen Hochschulen vor und erklären den Ablauf und Inhalt von Bachelor- und Masterstudiengängen der Gießereitechnik.

Schließlich zeigt die YOUCAST auf attraktive Weise Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete gegossener Technik: von der Motorenentwicklung über Leichtbau bei Windrädern, bionischer Konstruktion bis zu Musikinstrumenten wie Bass, Schlagzeug und Konzertflügel, die ohne Guss nicht so gut klingen würden.

Die YOUCAST erscheint zweimal jährlich als Printmagazin und als PDF. Hier können Sie sich alle bisher erschienenen Ausgaben downloaden.


ÜBERSICHT DER HOCHSCHULEN UND DER ANGEBOTENEN STUDIENGÄNGE

Die Ausbildungswebsite des BDG www.powerguss.de bietet detallierte Informationen zu Hochschulen in Deutschland, die Gießereitechnik-Studiengänge anbieten (teilweise als Ergänzungs- oder Vertiefungsrichtung auf der Grundlage eines Maschinenbaustudiums)


MEISTER, TECHNIKER UND VDG-AKADEMIE

Für die berufliche Weiterbildung, die Qualitfizierung zum Industriemeister Gießereitechnik und Techniker Gießerei gibt es umfangreiche Angebote.

Die VDG-Akademie, Düsseldorf, bietet als zentrale Weiterbildungseinrichtung seit über 60 Jahren Seminare, Workshops, Inhouse-Schulungen sowie ein Zusatzstudium und einen berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang an.

Details dazu auf der Webseite www.vdg-akademie.de.

Anschrift

BDG - Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e.V.

Hansaallee 203
40549 Düsseldorf

Kontakt

Telefon
0211 - 68 71 - 0

Telefax
0211 - 68 71 - 3 33

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner für Medien

Martin Vogt
Chefredakteur, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon
0211 - 68 71 - 107
Fax
0211 - 68 71 - 333

E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!